Ich habe nun das iPhone SE 2020 ca. 6 Monate in meinen Besitzt und bin im großen und ganzen sehr zufrieden.

Die Optik:
Das iPhone von Design aus Glas und Aluminium und man muss natürlich aufpassen, wenn es runterfällt. Ansonsten sieht das iPhone wie das iPhone 7 aus, man sieht keinen Unterschied, weder in der Größe, noch bei der Benutzung.

Wasserdicht:
Das iPhone SE 2020 ist geschützt vor Wasser und Staub (1 Meter für bis zu 30 Minuten, IP67)

Ich bin nicht mal mit meiner Apple Watch 4 schwimmen gewesen, weil ich Apple einfach nicht vertraue und man sich dort schnell herausreden kann, wie ich Erfahrungsgemäß schon miterleben musste.

Die Technik:
Das wohl modernste am iPhone SE 2020 ist der A13 Bionic Chip mit Neural Engine der 3.Generation und der geht auch sehr flott, ich muss aber auch sagen, dass ich selten beim iPhone 7 warten muste.

An der Kamera ist etwas geschraubt worden, aber nur was die Software betrifft, wie z.B Porträtmodus, Porträtlicht…

Besonders interessant ist die neue Schnellladefunktion mit einem 18-Watt-Netzteil, dieses Netzteil ist natürlich nicht enthalten, kabelloses Laden ist z.B über Qi-Ladegeräte bei dem iPhone SE 2020 möglich

Der Arbeitsspeicher ist von 2 GB auf 3 GB angehoben worden, dass ist auch wichtig da die 2 GB zuvor einfach zu wenig waren.

Die neue DualSim Fähigkeit des iPhone SE 2020 bietet nun auch eSim an, so lässt sich eine Elektronische Simkarte registrieren um darüber z.B zu telefonieren oder zu surfen, es gibt da einige Anbieter die auch kostenlose Karten zur Verfügung stellen mit Guthaben Funktion.

Ich finde diese Funktion besonders praktisch, wenn man z.B Funklöcher hat und der andere Anbieter z.B noch Empfang hat. Geschäftlich lässt sich das natürlich auch besser abrechnen.

Zubehör:
Ein USB-C Kabel ist enthalten, kein Steckdosen Adapter und auch sonst nur die übliche Klammer, um die SIM rauszudrücken.

Fazit:
Das iPhone SE 2020 ist ein sehr schönes Handy von Apple, es ist mit dem 4,7 Zoll Display nicht zu groß und auch nicht zu klein. Dazu sind die 64 GB Speicherplatz perfekt um den Alltag zu überstehen und um Aufnahmen wie meine hier zu realisieren.

Die Funktionalität ist wie beim iPhone 7, es sieht mit dem weißen Glas Background einfach cool aus, aber das war es schon… Wer noch ein iPhone 7 hat, sollte sich den Wechsel überlegen, alle anderen dürfen ruhig wechseln, dass iPhone SE 2020 ist jedenfalls ganz gut geworden.

Schade finde ich, dass die Kamera keine Verbesserung erfahren hat, außer die marginale Software Verbesserung, die zwar schon merklich ist, aber man hätte sich doch eine aktuelle Technik gewünscht. Leider bei Apple ein leidiges Thema, alte Technik zum aktuell Preis anzubieten bzw. in die Produkte zu verbauen.

Die Datenübertragung vom iPhone 7 auf das iPhone SE 2020 war typisch Apple und erst beim zweiten bzw. dritten Anlauf richtig funktioniert. Aber es funktioniert. 😉